Aktuell
Biografie
Konzerte
Audio
Video
Galerie
Presse
Downloads
Links

Daniela Roos-Hunziker – Violoncello

 

Daniela Hunziker, VioloncelloDie Aargauerin Daniela Roos-Hunziker macht in den letzten Jahren durch eine rege solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit im In- und Ausland auf sich aufmerksam: Sie beschränkt sich dabei nicht auf das moderne Violoncello, sondern tritt auch mit Barockcello und Viola da Gamba auf. So wurde sie u. a. eingeladen zu Konzerten in der Schweizer Botschaft in Berlin, im Rahmen des Beethovenfestes Bonn, zum Opernfestival in Avenches und dem Davos Festival.Außerdem wirkte sie bei diversen CD-Aufnahmen mit und ist seit 2014 Künstlerische Leiterin der Aarauer Konzertreihe "Sonaare — Konzerte für Entdecker".

Daniela Roos-Hunziker ist Cellistin von Les3 und des Duo Montana. Sie spielt regelmäßig in der Camerata Schweiz und ist Mitglied der Camerata Cantabile und der Sinfonietta Schaffhausen.


Daniela Roos-Hunziker absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Musik in Luzern bei Prof. Guido Schiefen und Prof. Marek Jerie (Violoncello) sowie bei Prof. Martin Zeller (Ba- rockcello und Viola da Gamba) und schloss ihren Master of Arts 2011 mit Auszeichnung ab. 
Sie rundete ihre Ausbildung durch aktive Teilnahme an Meisterkursen bei Gerhart Darm- stadt, Valentin Erben, Janos Starker, Mischa Strauss, Troels Svane, Wen-Sinn Yang und dem Guarneri Trio Prague ab. Wichtige musikalische Inspirationen und Impulse erhielt sie zudem durch Unterricht bei Antonio Meneses und Claude Starck.

→ Ina Callejas